Logo

Stephanie Tubach

Heilpraktikerin, Osteopathin D.O., Physiotherapeutin B. Sc. ·

Kümmere dich um deinen Körper. Es ist der einzige Ort, den du zum Leben hast.

Jim Rohn (1930-2009)

Herzlich Willkommen in meiner Praxis für Osteopathie und funktionelle Medizin! Hier steht Ihre Gesundheit im Mittelpunkt. Ich möchte Sie unterstützen und begleiten auf Ihrem Weg zu Gesundheit und Lebensfreude.

Ziele

Das Ziel meiner Behandlung ist es, die Bedingungen zu schaffen, die Ihr Körper braucht, damit er heilen kann und wieder gesund wird. Die individuellen Ursachen für Ihre Beschwerden sollen aufgespürt werden. Die zu Ihrer Situation und persönlichen Bedürfnissen passenden Therpien können so ursachenorientiert und zielgerichtet eingesetzt werden. Dadurch wird die Fähigkeit Ihres Körpers zur Selbstregulation und Heilung unterstützt.

Osteopathie Plus

Was ist Osteopathie?

Die Osteopathie ist ein manuelles Behandlungskonzept, das den Körper als funktionelle Einheit von verschiedenen Systemen betrachtet. Unser Organismus besteht aus zahlreichen Strukturen wie Muskeln, Gelenken, inneren Organen und Nervensystem. Über das komplexe System der Faszien sind sie miteinander verbunden. Bewegungseinschränkungen können sich über die Faszien verbreiten und sich an einem anderen Ort im Körper durch Beschwerden zeigen. Ein Osteopath spürt Bewegungseinschränkungen auf, die zu den Beschwerden des Patienten führen. Mit geeigneten Techniken werden relevante Bewegungseinschränkungen gelöst und das Zusammenspiel der Körpersysteme optimiert. Dadurch gibt er dem Organismus die Möglichkeit der Neuorganisation und somit Beschwerdefreiheit.

Plus: Funktionelle Medizin

Durch die bewusste Integration von anderen für die Gesundheit wichtigen Faktoren kann die Osteopathie optimal ergänzt werden. Die funktionelle Medizin sucht nach den Ursachen für ein Symptom und setzt die Behandlung an der Ursache an. Das Ziel ist immer die langfristige Gesundheit und Beschwerdefreiheit. Dabei spielen Ernährung, Pflanzen- und Mikronährstoffe sowie Regulations- und Steuerungssysteme des menschlichen Körpers (dazu gehören u. a. Nerven-, Immun-, Hormonsystem, Stoffwechsel, Säure-Basen-Haushalt, Antioxidatives System, Mikrobiom) eine entscheidende Rolle. Vor allem bei lange andauernden oder therapieresistenten Beschwerden ist es wichtig, diese Faktoren in die Therapie miteinzubeziehen. Eine zielgerichtete Ernährungsumstellung und gegebenenfalls die Ergänzung durch ausgewählte Mikronährstoffe unterstützen den Körper bei der Regulation und Heilung.

Termine

Sie können mich telefonisch unter folgenden Telefonnummern erreichen:

0202 29542426

0179 2115278

Falls ich Ihren Anruf nicht persönlich entgegennehmen kann, hinterlassen Sie eine Nachricht mit Ihrer Telefonnummer. Ich werde Sie dann zurückrufen.

Natürlich beantworte ich auch gerne Ihre Anfragen über E-Mail:

Kosten

In der Regel übernehmen private Krankenkassen oder Zusatzkassen Heilpraktikerleistungen. Hier wird nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet.

Manche gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für osteopathische Leistungen teilweise. Bitte informieren Sie sich dazu bei Ihrer Krankenkasse.

Physiotherapeutische Leistungen werden nicht mit gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet.

Über mich

Nach meinem Physiotheapiestudium an der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen (2006-2010) und der Beginn meiner Arbeit als Physiotherapeutin wurde mir schnell klar, dass ich noch mehr lernen wollte, um meinen Patienten noch besser helfen zu können. Dieser Wunsch führte mich zur Osteopathie und ich studierte an der International Academy of Osteopathie in Gent (2011-2016). Meine Heilpraktikerprüfung habe ich im April beim Stadtdienst Gesundheit in Solingen bestanden. Seit 2010 arbeite ich als Physiotherapeutin und seit 2016 als Osteopathin in verschiedenen Praxen.

Um noch weitere therapeutische Möglichkeiten in meine osteopathische Arbeit einzubringen, bilde ich mich gerne weiter. Hier ein Überblick über meine Weiterbildungen:

2013
„Quick-Step-Fast-Track Osteopathie“ an der OZplus – Akademie für integrative Medizin und Osteopathie in Darmstadt
2017
„Resonanz und Dialog – Trauma und Neuroregulation in der Osteopathie Teil 1“ am Osteopathie-Institut-Frankfurt
2018
The Fascial Connection (TFC) - „Fascial Adjustment Becken, Rücken, Abdomen und Brust“ am Fortbildungszentrum Hagen
2019
Integrative Medizin: „Blockaden der Regulations- und Steuerungselemente Modul I“ am Zentrum für integrative Medizin – Akademie für Heilberufe in Darmstadt
Integrative Medizin: „Blockaden der Regulations- und Steuerungselemente Modul II“ am Zentrum für integrative Medizin – Akademie für Heilberufe in Darmstadt

Integrative Osteopathie bei Säuglingen und Kleinkindern am Zentrum für integrative Medizin – Akademie für Heilberufe in Darmstadt

„Resonanz und Dialog – Trauma und Neuroregulation in der Osteopathie Teil 2“ am Osteopathie-Institut-Frankfurt

Kontakt

Falls Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, können Sie mich gerne anrufen oder über E-Mail anfragen.

Stephanie Tubach
Hofaue 37
42103 Wuppertal-Elberfeld
0202 29542426
0179 2115278

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Stephanie Tubach Heilpraktikerin, Osteopathin D.O., Physiotherapeutin B. Sc. Hofaue 37 42103 Wuppertal-Elberfeld

Kontakt:
Telefon: 0202 29542426 E-Mail:
Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Heilpraktiker (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt Wuppertal Willy-Brandt-Platz 19 42105 Wuppertal
Berufsrechtliche Regelungen:
Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung (Heilpraktikergesetz) und die Erste Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz: https://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html https://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html
Umsatzsteuer:
Die von mir erbrachten Leistungen sind gemäß § 4 Nr.14 UstG von der Umsatzsteuer befreit.

Lizenz- und Quellenangaben

Diese Webseite wurde mit Hugo erstellt und nutzt ein Theme basierend auf Resume von Eddie Webb (Lizenz: MIT).

Verwendete Komponenten:

Datenschutzhinweis

Diese Datenschutzerklärung soll die Besucher dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren.

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Stephanie Tubach
Hofaue 37
42103 Wuppertal-Elberfeld
E-Mail:

Zugriffsdaten

Beim Zugriff auf die Website werden Daten über den Zugriff in Logfiles auf dem Server der Website gespeichert. Folgende Daten werden protokolliert:

  • Die besuchte Adresse
  • IP-Adresse des anfragenden Systems
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Verwendeter Browser und verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von welcher Sie auf die Seite gelangten
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Art der HTTP-Anfrage
  • HTTP-Statuscode

Die genannten Daten werden durch mich zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • Zu weiteren administrativen Zwecken, wie bspw. der Identifikation von verwaisten Links

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs.1 S.1 lit.f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Die Logfiles werden für maximal 48 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

E-Mails

Wenn Sie mir eine E-Mail senden, erfolgt die Datenverarbeitung nach Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Sie können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: